Kran-Konzept für Kunden | Schminke Krantechnik GmbH

Konzept überzeugte Kunden


Konzept überzeugte Kunden

Für die Produktion von Betonsäulen für eine der in Zukunft größten Moscheen der Welt haben wir von unserem Kunden den Auftrag bekommen, die vorhandenen beiden alten Brückenkrane gegen drei neue Brückenkrane zu ersetzen.

Die vorhandene Kranbahn musste dazu von uns statisch neu berechnet und vor Ort verstärkt und saniert werden. Danach konnten die beiden alten Krane demontiert, verschrottet und die drei neuen Zweiträger-Brückenkrane montiert werden.

Für den besseren Produktionsablauf haben wir zusammen mit dem Kunden ein Konzept entwickelt, dass es ermöglicht, die Krane jeweils sowohl im Einzel- als auch im Tandembetrieb zu steuern. Die Krane wurden selbstverständlich alle mit einer Funkfernsteuerung für einen besseren Überblick während des Arbeitens und ein komfortableres Handling ausgestattet. Mit der festgelegten Master-Funkbedienung können somit jeweils Kran- und Katzfahren und das Heben und Senken von zwei beliebigen oder aber aller drei Anlagen gleichzeitigdurchgeführt werden.

Die Produktion der teilweise über 20 m langen Säulenstücke ist Anfang diesen Monats erfolgreich angelaufen.

Schminke GmbHSchminke GmbHSchminke GmbH

Jetzt sind Sie dran

Kontaktieren Sie uns

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

  • ISO 9001:2015
  • EN 1090-2
  • EN ISO 3834-2
  • KTA 1401
Schminke Krantechnik GmbH
Hauptsitz Nürnberg

Industriestr. 15a
90571 Schwaig b. Nürnberg

+49 911 95 145-20

  • Nürnberg
  • Amberg-Sulzbach
  • Heilbronn
  • München
  • Bayreuth
  • Bayreuth